Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Nehlsen setzt sich im Vergabeverfahren zu Abfalllogistik durch

Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

07.11.2017 - Der Senat hat heute (7. November 2017) den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr gebeten, alle Maßnahmen einzuleiten, um der Firma Nehlsen GmbH & Co. KG den Zuschlag für die Abfalllogistikleistungen in der Stadtgemeinde Bremen in Verbindung mit einer Beteiligung von 50,1 Prozent an der Abfalllogistik Bremen Holding GmbH & Co. KG zu erteilen. Die restlichen 49,9 Prozent werden von der bremischen Anstalt öffentlichen Rechts "Die Bremer Stadtreinigung" gehalten werden. MEHR

Die Sparkasse Bremen Am Brill 1-3: Perspektiven für eine neue Stadtentwicklung

Sparkasse Bremen Am Brill 1-3

06.11.2017 - Die Sparkasse Bremen beabsichtigt ihren Hauptsitz zu verlagern, und so das Areal Am Brill / Bürgermeister-Smidt-Straße / Hankenstraße / Jakobistraße am Rande der Bremer Altstadt aufzugeben und zum Teil zu veräußern. In einem kooperativen Werkstattverfahren sollen Architektenteams eine überzeugende Idee für einen neuen Stadtbaustein an zentralem Standort im Bremer Stadtgrundriss entwickeln. Es soll ein besonderer und belebter Ort entstehen ... MEHR

Deputation tagt öffentlich

SUBV

01.11.2017 - Am kommenden Donnerstag, 2. November 2017, tagt ab 15 Uhr die Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung, Energie und Landwirtschaft im Sitzungsraum 1.07 im Bauressort, Contrescarpe 72. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Bericht zum Rennbahnquartier Bremen | Bericht zu den Maßnahmen an der Stephanibrücke | Fortschreibung der Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verbesserung der Radverkehrsführung an ampelgeregelten Kreuzungen... MEHR

Ein neuer Busbahnhof für Blumenthal

Symbolischer Bandschnitt für den umgebauten Busbahnhof Blumenthal

29.10.2017 - Nach anderthalb Jahren Bauzeit und einer Investition von knapp vier Millionen Euro konnte heute (Sonntag, 29.10.2017) der neue Busbahnhof in Bremen-Blumenthal im Rahmen eines Stadtteilfestes seiner Bestimmung übergeben werden. Mit der Umstellung des Fahrplans wird die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) den neuen Busbahnhof ab Montag, 30. Oktober anfahren. "Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) verfügt in Bremen über ... MEHR

Repair Café für defekte Elektro-Kleingeräte am 4. November

Logo Entsorgung kommunal

26.10.2017 - Zu viele Dinge, die wir nicht mehr haben wollen landen schnell im Müll: langweilig, kaputt, doppelt, zu klein und so weiter. Um gegen die Wegwerfgesellschaft anzukommen heißt die Devise: Weitergeben statt aufgeben. Reparieren statt wegwerfen! Entsorgung kommunal veranstaltet in diesem Sinne gemeinsam mit der Bremer Umwelt Beratung Repair-Cafés auf den kommunalen Recycling-Stationen. MEHR

Ersatztermin bei der Müllabfuhr für den Reformationsfeiertag

Logo Entsorgung kommunal

26.10.2017 - Am Reformationstag (31. Oktober 2017) werden die Rest- und Bioabfallsammlung und die Sammlung von Papier/Gelber Sack nicht durchgeführt. Der Abfuhrtermin wird am Samstag, dem 4. November 2017 nachgeholt. Die Ersatztermine für die Müllabfuhr an Feiertagen stehen auch im Bremer Abfallkalender. Fragen beantwortet die Kundenberatung von Entsorgung kommunal: Fon 0421/361-3611 und der Logistikpartner Entsorgung Nord GmbH: Fon 0421/618-4444. MEHR

Stadtteilfarm in Huchting wird ausgezeichnet

Plakette

12.10.2017 - Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, wurde das Umweltbildungsprojekt der Stadtteilfarm Huchting und des ADFC-Bremen "Bremer Tierwelt entdecken – mit dem Rad natürlich" als besonders gelungenes Umweltbildungsprojekt gewürdigt. Die Plakette "Ausgezeichnet!" wurde gemeinsam von Vertreterinnen des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr, von LOTTO-Bremen und von der Koordinierungsstelle ... MEHR

"Die Bremer Stadtreinigung" – Senat gründet neues Kommunalunternehmen

Logo

10.10.2017 - Der Bremer Senat hat heute (10. Oktober 2017) die Gründung einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) für die Aufgaben der kommunalen Abfallwirtschaft und Straßenreinigung sowie Winterdienst beschlossen. Das neue Kommunalunternehmen "Die Bremer Stadtreinigung" soll am 1. Januar 2018 seine Tätigkeit aufnehmen und ab dem 1. Juli 2018 dann auch in das operative Geschäft einsteigen. Mit der Perspektive der vollständigen Rekommunalisierung ... MEHR

Krabbeltiere und Schnitzregeln: Projekt Wildniszwerge des WUPP ist ausgezeichnet!

von links nach rechts. Sarah Kettler, Dr. Ulrike Christiansen, Doris Petersson, Sabine Schweitzer mit der Plakette

28.09.2017 - Das Projekt "Wildniszwerge" des "Waller Umweltpädagogik Projekts", kurz WUPP, wurde am Mittwoch (27. September 2017) durch die Umweltbildungs-Referentin beim Umweltsenator, Dr. Ulrike Christiansen, Sarah Kettler von Lotto Bremen und Sabine Schweitzer von der Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen als besonders gelungenes Umweltbildungsprojekt mit der neuen Plakette "Ausgezeichnet!" gewürdigt. MEHR

Ältere Meldungen des Ressorts