Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Top modern und grün: So sehen Bremens Recycling-Stationen der Zukunft aus

Top modern und grün: So sehen Bremens Recycling-Stationen der Zukunft aus

25.11.2020 - Die Recycling-Stationen sind ein elementarer Bestandteil der funktionierenden Abfallwirtschaft in Bremen. Im Zuge der Neugründung hat DBS im Jahr 2018 Recycling-Stationen von verschiedenen Betreibern übernommen. Heute befinden sich 15 Recycling-Stationen im Betrieb von DBS. Die Standorte unterscheiden sich in Größe, baulichem Zustand und Entwicklungspotenzial ganz erheblich. Mit der Zielsetzung ... WEITER

Bremer Unternehmen bereiten sich auf den Klimawandel vor

Bremer Unternehmen bereiten sich auf den Klimawandel vor

25.11.2020 - Workshop-Reihe beleuchtet die Auswirkungen von Extremwetterereignissen auf die Maritime Wirtschaft & Logistik sowie die Ernährungswirtschaft. Wie sich der Klimawandel auf Bremer Unternehmen der Maritimen Wirtschaft & Logistik sowie der Ernährungswirtschaft auswirkt und mit welchen Anpassungsmaßnahmen sie zunehmenden Extremwetterereignissen ... WEITER

Bahnhofstraße und Hillmannplatz erhalten moderne LED-Beleuchtung

20.11.2020 - Zwischen Bahnhof und Innenstadt wird es nun heller: Am Hillmannplatz und in der Bahnhofstraße hat das Amt für Straßen und Verkehr die bisherige unzureichende Straßenbeleuchtung durch eine zeitgemäße LED-Beleuchtung ausgetauscht. Zudem haben die Umweltbetriebe die Bäume zurückgeschnitten. So wirken diese Bereiche in Bahnhofsnähe nicht nur freundlicher und moderner, sondern auch das Sicherheitsgefühl der Menschen wird gestärkt. WEITER

Bewohnerparken - Zweiwöchige Übergangsphase geht zu Ende

Bewohnerparken in Hulsberg - so geht es richtig.

18.11.2020 - Mobilitätssenatorin Dr. Maike Schaefer und Innensenator Ulrich Mäurer haben das Bewohnerparken in der östlichen Vorstadt am 5. November 2020 dieses Jahres gestartet. Im SUNRISE-Gebiet der östlichen Vorstadt gilt seitdem: Es muss entweder ein Bewohnerparkausweis vorhanden sein oder ein kostenpflichtiger Parkschein gezogen werden. Damit sich alle an die neuen Regeln gewöhnen können, hatte es einen "sanften" Start gegeben. WEITER

Überseeinsel-Quartier Neu Stephani - Gewinner der Architekturwettbewerbe stehen fest

Einer der Siegerentwürfe des Architekturwettbewerbes für das Überseeinsel-Quartier Neu Stephani

16.11.2020 - Für zwei Planungsgebiete setzten sich die Entwürfe dreier Architekturbüros durch. Ihr verbindendes Element: Vielfalt. Die Überseeinsel ist der Entwicklung des ersten Quartiers einen großen Schritt nähergekommen: Die Gewinner der Plangebiete "Neu Stephani – Ost" und "Stephanibogen", nebeneinandergelegen zwischen der Straße Auf der Muggenburg und der Weser, stehen fest. WEITER

Bewohnerparken in der östlichen Vorstadt

Bewohnerparken in der östlichen Vorstadt - hier ein Nachher-Beispiel in der Theresenstraße

05.11.2020 - Mobilitätssenatorin Dr. Maike Schaefer und Innensenator Ulrich Mäurer haben das Bewohnerparken in der östlichen Vorstadt gestartet. Damit gilt ab heute für das Parken eines Autos im "SUNRISE"-Gebiet der östlichen Vorstadt: es muss entweder ein Bewohnerparkausweis vorhanden sein oder ein kostenpflichtiger Parkschein gezogen werden. Das eigentlich geplante gemeinsame Enthüllen des Bewohnerparkschildes ist Corona-bedingt nicht möglich, aber auch virtuell wird das gemeinsame Ziel beider Ressorts ... WEITER

Meilenstein zur Verkehrswende

Trend zur Verkehrswende

05.11.2020 - Im November 2019 hat der Senat beschlossen, den 2014 einstimmig von der Bürgerschaft beschlossenen Verkehrsentwicklungsplan Bremen 2025 (VEP) in Teilbereichen fortzuschreiben. Der Verkehrsentwicklungsplan bildet den strategischen Rahmen für die Bremer Verkehrsprojekte der nächsten Jahre. Die Teilfortschreibung erfolgt vertieft in vier Bausteinen: Autofreie Innenstadt, Parken in Quartieren, ÖPNV-Strategie, Stadt-Regionales Verkehrskonzept. In einem ersten ... WEITER

Runder Tisch Rennbahngelände

Runder Tisch Rennbahngelände

30.10.2020 - Beim zweiten Arbeitstreffen des Runden Tisches Rennbahngelände, das am heutigen Freitag aufgrund der Corona-Pandemie erneut als Videokonferenz stattfand, hat die Ermittlung von Bedarfen in den Bereichen Sport, Freizeit und Erholung im Vordergrund gestanden. Zudem ging es um die Frage, welche Zielgruppen – etwa Jugendliche oder ältere Menschen – bei weiteren Bedarfsermittlungen gesondert einbezogen werden sollten und wie das gelingen kann. Einen Input dazu lieferte ... WEITER

Senat beschließt Genossenschaftsförderprogramm für Bremen

Senat beschließt Genossenschaftsförderprogramm für Bremen

27.10.2020 - Bremen wächst: Etwa 580.000 Einwohnerinnen und Einwohner werden für das Jahr 2030 in Bremen erwartet. Ziel des Senats ist es, diese Menschen mit attraktivem, bezahlbarem und passendem Wohnraum zu versorgen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt der Senat speziell auch auf die Förderung von Baugenossenschaften. Ein entsprechendes Programm hat der Senat heute (27.10.2020) beschlossen. Das Ziel des Genossenschaftsförderprogramms ist es, sowohl die Neugründung von Genossenschaften ... WEITER

Ältere Meldungen des Ressorts