Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Unternehmen schließen sich Klimaschutznetzwerk an

Unternehmen schließen sich Klimaschutznetzwerk an (Foto: ATLAS ELEKTRONIK GmbH, Fotografin: Fr. Killig)

09.12.2019 - Gemeinsam geht es besser: Zehn namhafte Betriebe aus Bremen und Bremerhaven haben am Montag, 9. Dezember am Auftaktreffen des neu gegründeten Unternehmensnetzwerkes „Effizienztisch energiekonsens Klassik“ teilgenommen. Ziel des von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens initiierten Netzwerkangebotes ist es, über drei Jahre gemeinsam CO2 zu sparen. MEHR

Baurecht für die Linien 1 und 8 in Bremen liegt vor

Baurecht für die Linien 1 und 8 in Bremen liegt vor

06.12.2019 - Das Baurecht für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 bis Mittelshuchting einschließlich des Baurechts für die Straßenbahnlinie 8 bis zur Bremer Landesgrenze liegt seit heute Nachmittag (06.12.2019) vor. Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau hat in dem letzten verbliebenen Klagverfahren mit den Betroffenen am Freitagnachmittag eine einvernehmliche Lösung gefunden. MEHR

Senat gibt Startschuss für die Verkehrswende

26.11.2019 - Den ersten Schritt für die Umsetzung der Koalitionsvereinbarung zur Verkehrswende hat der Bremer Senat heute (26. November 2019) vollzogen. Er wird der Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung übermorgen (28. November) ein Konzept vorlegen, wie die Verkehrswende konkret erreicht werden soll. Dazu soll der Verkehrsentwicklungsplan aus dem Jahr 2014 fortgeschrieben werden. MEHR

Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung tagt öffentlich

Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung tagt öffentlich

26.11.2019 - Am kommenden Donnerstag, 28. November 2019, 15 Uhr, findet die Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung im Börsenhof A, Raum 416, Am Markt 20 statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen: Neue Rad- und Fußverkehrsbrücken über die Weser – Wesersprung Finanzierung der Planungskosten, 168. Ortsgesetz über eine Veränderungssperre nach dem Baugesetzbuch ... MEHR

Umgestaltung Domsheide

Umgestaltung der Domsheide- Einladung zur öffentlichen Beteiligungsrunde zur Variantenabwägung

21.11.2019 - Am Mittwoch, 27. November 2019, um 17 Uhr wird der Abwägungsprozess zur Auswahl einer Planungsvariante zur Umgestaltung der Domsheide in einer öffentlichen Veranstaltung in gewohnter Workshop-Atmosphäre vorgestellt. Ort der Veranstaltung ist das Foyer des Bauressorts, Contrescarpe 72. Für das Projekt „Umgestaltung Domsheide“ sind Anfang des Jahres erste Beteiligungsrunden durchgeführt worden. MEHR

Gesundheits- und Bewegungsförderung im Grünzug West

Vier Bewegungsinseln für den Grünzug West in Gröpelingen sind fertig.

19.11.2019 - Der Stadtteil Gröpelingen wächst und wird immer jünger; zugleich wohnen viele Menschen im Quartier in beengten Wohnverhältnissen. Daher spielt das wohnungsnahe Grün mit Bewegungsmöglichkeiten für das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner und für ihre Gesundheit eine wichtige Rolle. Auf Grundlage des Integrierten Entwicklungskonzeptes (IEK) Gröpelingen, in dessen Rahmen Bremen zur Aufwertung des Stadtteils über 18 Millionen Euro Städtebauförderungsmittel einsetzt ... MEHR

Umweltsenatorin Maike Schaefer stellt sich Bauernprotesten

Umweltsenatorin Maike Schaefer

14.11.2019 - Umweltsenatorin Maike Schaefer hat heute (14. November 2019) zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der Umweltministerkonferenz in Hamburg eine Resolution von demonstrierenden Landwirten in Empfang genommen. Die Bauern protestieren gegen Umweltauflagen für die Landwirtschaft. Dabei geht es unter anderem um den Schutz des Grundwassers sowie um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wie Glyphosat. Dazu Umweltsenatorin Schaefer: "Die Landwirte haben es zunehmend schwerer ... MEHR

Zusammen statt allein! So klappt Kooperation in der Nordseeregion

Zusammen statt allein! So klappt Kooperation in der Nordseeregion

13.11.2019 - Bremens Senatorin Dr. Maike Schaefer hat am 12. November 2019 rund 150 Projektakteur*innen und Interessent*innen aus Verwaltung, Bildung, Forschung und Wirtschaft der vier Bundesländern Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein auf der Norddeutschen Jahreskonferenz in Bremen begrüßt. In ihrer Begrüßungsrede zog Senatorin Schaefer den historischen Vergleich zwischen der Kooperation im Nordseeprogramm und der Hanse. MEHR

Senat beschließt knapp 1,4 Millionen Euro Unterstützung für ÖPNV

Senat beschließt knapp 1,4 Millionen Euro Unterstützung für ÖPNV

12.11.2019 - Der Bremer Senat hat heute (12.11.2019) erste Beschlüsse gefasst, um die Tarifstruktur des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) sozial zu verbessern. Der Nachtlinienzuschlag wird für alle BSAG-Linien ab 1.1.2020 abgeschafft. Davon profitieren insbesondere junge Menschen, die häufig nachts unterwegs sind und bislang einen Zuschlag von 1,00 Euro je Fahrt zahlen mussten. Weiterhin soll das Stadtticket wie ... MEHR

Ältere Meldungen des Ressorts