Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Neue Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

15.08.2019 - Bremens neue Landesregierung – der Senat der Freien Hansestadt Bremen – ist heute (Donnerstag, 15. August 2019) in der Bremischen Bürgerschaft – Landtag – gewählt worden. Dr. Maike Schaefer übernimmt das Ressort für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau MEHR

Anpassungsmaßnahmen können Feuchtgrünland im Klimawandel retten

Anpassungsmaßnahmen können Feuchtgrünland im Klimawandel retten

13.08.2019 - Anpassung an den Klimawandel als Thema für den Naturschutz: In Bremen wurden in den vergangenen Jahren erfolgreich Maßnahmen entwickelt und getestet, die sicherstellen, dass Feuchtgrünländer auch bei zunehmender Trockenheit ihre ökologischen Funktionen, insbesondere für die biologische Vielfalt, erfüllen. Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, Prof. Dr. Beate Jessel, hat sich heute anlässlich ... MEHR

"Blumenthaler Wassertag" auf Burg Blomendal

Starkregenvorsorge vor Ort:

06.08.2019 - Rund um die Frage "Wie kann ich mich und mein Zuhause vor Wasserschäden durch Starkregen und Hochwasser schützen?" richtet der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr am Tag des traditionellen Flohmarkts auf Burg Blomendal am Sonntag, 11. August, von 11 bis 17 Uhr den "Blumenthaler Wassertag" aus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen ein Informations- und Beratungsangebot zu Überschwemmungs- und Rückstauschutz, Regenwassernutzung und Finanzierungsmöglichkeiten. MEHR

Mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energien – weniger CO2-Emissionen

Mehr Energieeffizienz und erneuerbare Energien – weniger CO2-Emissionen

05.08.2019 - Anwendungsnahe Forschung für den Klimaschutz: Mit dieser Ausschreibung wird die Wissenschaft im Land aufgefordert, die bremischen Unternehmen mit ihrer Expertise dabei zu unterstützen, ihre Chancen zur CO2-Reduktion zu erkennen und zu nutzen. Dafür startet der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr gemeinsam mit der ... MEHR

Umweltressort und swb raten zu sorgsamem Umgang mit Wasser

Umweltressort und swb raten zu sorgsamem Umgang mit Wasser

23.07.2019 - Durch die anhaltende Wärme und Trockenheit führen die oberirdischen Gewässer in Bremen derzeit wenig Wasser. So liegt der Abfluss der Weser in Bremen bereits jetzt unter dem mittleren langjährigen Niedrigwasserabfluss. Die Grundwasserstände liegen aktuell noch im natürlichen jahreszeitlich bedingten Schwankungsbereich. Hält die Trockenperiode weiter an, kann dies allerdings zum Absinken der Grundwasserstände führen. MEHR

Umweltressort fördert Umwelt- und Gewässerschutzbildung in den Stadtteilen

Spurensuche im Wald - Umweltbildungsaktion

11.07.2019 - Die Koordinierungsstelle Umwelt Bildung Bremen schreibt für den Förderzeitraum 2020/21 die Projektförderung für Umweltbildungseinrichtungen in den Stadtteilen neu aus. Bewerben können sich bis zum 31. August 2019 gemeinnützige Vereine und Verbände aus Bremen. Zu vergeben sind für die kommenden zwei Jahre insgesamt 70.000 Euro pro Standort. Damit soll in Bremen eine Grundversorgung mit einem möglichst vielfältigen umweltpädagogischen Angebot für Kinder und Jugendliche sichergestellt werden. MEHR

Verkehrsressort startet Fahrradabstandskampagne in Bremen

(v.r.n.l.) Verkehrsstaatsrat Ronny Meyer, Dr. Georg Grunwald (Geschäftsführer Umweltbetrieb Bremen) und Sven Eckert (Landesgeschäftsführer vom ADFC Bremen) beim Start der Fahrradabstandkampagne in Bremen

09.07.2019 - Verkehrsstaatsrat Ronny Meyer hat heute (Dienstag, 9. Juli) zusammen mit Sven Eckert, Landesgeschäftsführer vom ADFC Bremen, den Startschuss für die Unterstützung der Fahrradabstandkampagne des ADFC gegeben. Zusammen beklebten die beiden symbolisch ein Fahrzeug des Umweltbetriebs Bremen (UBB) mit dem Hinweisaufkleber, dass PKW beim Überholen von Fahrradfahrenden einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten sollten. MEHR

Gut wohnen mit Rollstuhl

Gut wohnen mit Rollstuhl

02.07.2019 - Wie hoch der Bedarf an rollstuhlgerechten Wohnungen (R-Wohnungen) in Bremen ist, hat jetzt eine Umfrage ergeben, die im Auftrag des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr, der agWohnen und dem Landesbehindertenbeauftragten von August 2018 bis Oktober 2018 durchgeführt wurde. Die Ergebnisse dieser Umfrage liegen jetzt vor und wurden heute (Dienstag, 2. Juli 2019) vorgestellt. MEHR

Bausenator Lohse begrüßt weiterhin hohes Niveau bei Baugenehmigungen

Baukräne in Bremen

24.06.2019 - Bausenator Joachim Lohse hat heute (Montag, 24. Juni 2019) positiv auf die Mitteilung des Statistischen Landesamtes Bremen reagiert. Demnach erhöhte sich die Zahl der Baufertigstellungen im Land Bremen für das Jahr 2018 auf 2.090 Wohneinheiten, davon 1.809 in Bremen. Auch die Zahl der erteilten Baugenehmigungen in Bremen blieb mit 2.270 Wohneinheiten auf hohem Niveau. "Sorge bereitet mir aber der Rückgang der Anträge: Erstmals seit fünf ... MEHR

Ältere Meldungen des Ressorts