Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Bewohnerparkzone in der Östlichen Vorstadt wird markiert und beschildert

Bewohnerparkzone in der Östlichen Vorstadt wird markiert und beschildert

21.10.2020 - Um das neue Bewohnerparkgebiet in der Östlichen Vorstadt ("SUNRISE-Gebiet") einrichten zu können, werden jetzt die notwendigen Verkehrsschilder und neue Fahrradbügel aufgestellt – zudem müssen Markierungsarbeiten ausgeführt werden. Hierfür dürfen dann in den einzelnen Straßen während der Markierungsarbeiten keine Autos stehen. Diese Arbeiten sollen in der 44. Kalenderwoche erfolgen: von Montag, den 26. Oktober 2020, bis zum Freitag, den 30. Oktober 2020. WEITER

Hans-Albrecht Schilling erhält Bremer Auszeichnung für Baukultur

Hans-Albrecht Schilling erhält Bremer Auszeichnung für Baukultur (c)Antonina Gern

21.10.2020 - Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (SKUMS) und das Bremer Zentrum für Baukultur b.zb verleihen in unregelmäßigen Abständen die Bremer Auszeichnung für Baukultur. Als vierter Preisträger wird 2020 der Künstler und Farbgestalter Hans-Albrecht Schilling geehrt. Schilling wurde 1929 in Bremen geboren, studierte hier nach dem Krieg an der Staatlichen Kunstschule und ist ab ... WEITER

Senat beschließt "Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030"

Senat beschließt

20.10.2020 - Bremen wächst - moderat, aber stetig. Rund 580.000 Einwohnerinnen und Einwohner werden für das Jahr 2030 in Bremen erwartet. Ziel des Senats ist es, all diese Menschen mit attraktivem, bezahlbarem und passendem Wohnraum zu versorgen. Der Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030 (STEP Wohnen) ist für die kommenden zehn Jahr mit Oberzielen, Handlungsfeldern und Instrumenten die strategische Grundlage dafür. Das hat der Senat heute (20.10.20) beschlossen. Der STEP Wohnen ist die ... WEITER

Bremens Bürgermeisterin und Senatorin Dr. Maike Schaefer übernimmt Vorsitz der Verkehrsministerkonferenz

Bremens Bürgermeisterin und Senatorin Dr. Maike Schaefer übernimmt Vorsitz der Verkehrsministerkonferenz

15.10.2020 - Bremens Bürgermeisterin und Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Dr. Maike Schaefer, ist am 15. Oktober 2020 turnusgemäß zur neuen Vorsitzenden der Verkehrsministerkonferenz (VMK) für die Vorsitzperiode 2021 und 2022 gewählt worden. Zuvor lag der Vorsitz bei der saarländischen Wirtschafts- und Verkehrsministerin Anke Rehlinger. Damit übernimmt erstmals eine ... WEITER

Stadtmusikanten weisen den Weg ins Zentrum

Aktionsprogramm Innenstadt: Stadtmusikanten weisen den Weg ins Zentrum

15.10.2020 - Am 15. Juni 2020 hatte Bürgermeister Bovenschulte zum Innenstadtgipfel im Rathaus eingeladen, bei dem ein Aktionsprogramm für die Innenstadt angekündigt wurde. Morgen (16. Oktober 2020) beginnt das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) mit der Umsetzung einer ersten Maßnahme: Auf den Wegen vom Hauptbahnhof und den Parkhäusern am Innenstadtrand werden die Bremer Stadtmusikanten als Markierung aufgebracht, um den Weg in die zentrale ... WEITER

Die Laubsaison beginnt

Laubsaison beginnt

13.10.2020 - Bremen wird bunt, das Laub färbt sich Gold. Ein untrügliches Anzeichen dafür, dass in sehr absehbarer Zeit tonnenweise Laub Bremens Straßen und Gärten bedecken wird. Die Hansestadt hat etwa 400.000 Laubbäume, die häufigsten Arten sind Eiche, Linde, Buche, Ahorn, Platane, Hainbuche, Mehlbeere, Birke, Esche, Erle, Robinie. Jeder davon trägt ungefähr 200.000 Blätter. Das sind 5500 Tonnen Laub und entspricht etwa der ... WEITER

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Fortschreibung des Lärmaktionsplans

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Fortschreibung des Lärmaktionsplans.

12.10.2020 - Die EU-Umgebungslärmrichtlinie wurde 2002 verabschiedet und ermöglicht europaweit eine plausible und vergleichbare Darstellung der Lärmsituation in Städten und Gemeinden. Ziel der Richtlinie ist es, schädliche Auswirkungen und Belästigungen durch Umgebungslärm zu verhindern, ihnen vorzubeugen oder sie zu mindern. Nach den Vorgaben der EU-Umgebungslärmrichtlinie und des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImschG) ist eine fortlaufende Lärmminderungsplanung durchzuführen. WEITER

Lesumbrücke wird baulich ertüchtigt

Lesumbrücke wird baulich ertüchtigt

06.10.2020 - Der Baubeginn für die bauliche Ertüchtigung der seit Ende 2018 teilgesperrten Brücke über die Lesum im Zuge der A27 rückt näher. Im vergangenen Jahr waren drei mögliche Varianten im Gespräch, mit denen möglichst schnell zusätzliche Fahrspuren über die Lesum zur Verfügung gestellt werden sollten. Dabei hatte sich das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) als schnellste Option auf die Variante zur Ertüchtigung der maroden Lesumbrücke konzentriert und sich damit gegen die ... WEITER

5. Marktfest der BioStadt Bremen

5. Marktfest der BioStadt Bremen

04.10.2020 - Bremen ist BioStadt. Mit dem Aktionsplan 2025 wurde beschlossen, die Gemeinschaftsverpflegung auf mehr Bio umzustellen, und regionale Akteure zu vernetzen. Dass die Bremer*innen kulinarischen Genuss und das Vernetzen können, haben sie am Sonntag, den 4. Oktober auf dem Marktfest der BioStadt zum 5.Mal mit Bravour bewiesen: Menschen aus verschiedenen Stadtteilen, ob klein oder groß, jung oder alt, fanden sich zusammen, um ein ganz besonderes Erntedank-Fest zu feiern. WEITER

Ältere Meldungen des Ressorts