Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Fassadenwettbewerb Lloydhof – Gewinner steht fest

Visualisierung des Siegerentwurfs von Sauerbruch Hutton Architekten

12.12.2018 - Der Wettbewerb um die Gestaltung der Lloydhof-Fassade im Ansgari-Viertel ist entschieden. Der Siegerentwurf stammt vom Büro Sauerbruch Hutton Architekten und wurde am 11. Dezember 2018 einstimmig von der Jury unter Vorsitz von Prof. Jörg Springer und Senatsbaudirektorin Prof. Dr. Iris Reuther bekannt gegeben. „Der mit dem ersten Preis bedachte Entwurf gibt dem Lloydhof als stattlichem Haus in der Bremer Innenstadt ein neues Antlitz ... MEHR

25.000 Euro Preisgeld für "Mehr BIO in Bremer KiTas!"

Team Bremen bei der Verleihung des Wettbewerbs Klimaaktive Kommune 2018

06.12.2018 - Die Hansestadt Bremen gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Die Auszeichnung wurde für den Modellversuch "Mehr BIO in Bremer KiTas!" vergeben. Dessen Ziel war zu prüfen, ob eine Umstellung auf klimafreundliche Bio-Produkte von regionalen Erzeugerbetrieben auch für streng ökonomisch ausgerichtete Großküchen möglich und sinnvoll ist. Das Ergebnis zeigte: Die Kostensteigerung liegt bei maximal 15 Prozent. Nun plant Bremen die Ausweitung von Bio-Kost ... MEHR

Brücke über die Lesum muss teilweise gesperrt werden

04.12.2018 - Der schlechte Zustand vieler Brücken in Deutschland ist seit Jahren vieldiskutiertes Thema in Politik, Medien und Fachwelt. Auch Bremen ist davon betroffen. Schon existierende oder drohende Einschränkungen bei der Nutzung von Brückenbauwerken können weitreichende Auswirkungen haben. Um die Dauerhaftigkeit und die Sicherheit von Brückenbauwerken zu gewährleisten, werden Brücken in Deutschland seit einigen Jahren systematisch statisch nachgerechnet. MEHR

Weser-Minister begrüßen Fortschritte des Maßnahmenprogramms Salzreduzierung

Die Weser bei Bremen

03.12.2018 - Vor dem Wechsel des Vorsitzes der Flussgebietsgemeinschaft (FGG) Weser von Bremen auf Hessen haben sich die Ministerinnen und Minister der Weseranrainerländer unter dem Vorsitz des Bremer Umweltsenators Joachim Lohse in Hannover zu einer Konferenz getroffen, um den aktuellen Sachstand zu bewerten. Insbesondere ging es dabei um die Bewertung des Bewirtschaftungsplans und Maßnahmenprogramms 2015 bis 2021 für die Flussgebietseinheit Weser bezüglich der Salzbelastung ... MEHR

Erfolgreicher Förderantrag der BSAG zu 'bus on demand'

30.11.2018 - Am heutigen Freitag (30.11.2018) erfolgt im Bundesverkehrsministerium in Berlin die Übergabe des Förderbescheids über 1,1 Millionen Euro an die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) für die Erprobung eines bedarfsgesteuerten Buskonzeptes – auch 'bus on demand' genannt. Hiermit sollen in einem noch festzulegenden Gebiet Minibusse flexibel über eine Smartphone-App gerufen werden können, die dann vor allem Zubringerdienste zu den regulären Bus- oder Straßenbahnlinien übernehmen sollen. MEHR

Spatenstich für die A 281 Weserquerung zu Beginn des Jahres 2019

A281 Weserquerung - Spatenstich zu Beginn 2019

28.11.2018 - Der erste Spatenstich für den Wesertunnel im Zuge der A 281 wird Anfang Januar 2019 im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur erfolgen. Verkehrssenator Dr. Joachim Lohse: „Ich freue mich sehr, dass nun für den Ringschluss der A 281 um Bremen ein wichtiger Meilenstein erreicht wird. Dies ist sowohl für die Wirtschaftsverkehre als auch für die Entlastung der Bremer Innenstadt von hoher Bedeutung.“ MEHR

Gemeinsam im Einsatz für gutes Klima im Bremer Osten

Gaben den Startschuss für das Modellvorhaben

28.11.2018 - Es wird in Holzbauweise errichtet. Neubauten werden ressourcenschonend versorgt. Begrünte Dächer sowie eine Car-Sharing Station gehören in die Planung und hier schlägt bereits das Herz von Bremens zweitem Fahrradquartier: Das Stiftungsdorf Ellener Hof der Bremer Heimstiftung. Doch es geht noch mehr! Heute (28.11.2018) stellte Umweltsenator Dr. Joachim Lohse gemeinsam mit Alexander Künzel, Seniorvorstand der Bremer Heimstiftung, und ... MEHR

Stadtticket-Preis für Leistungsempfänger bleibt stabil

27.11.2018 - Der Preis für das Stadtticket bleibt stabil, obwohl die Monatskarten im Verkehrsverbund Bremen Niedersachsen (VBN) zum Januar 2019 teurer werden. Das hat der Senat in seiner Sitzung heute (Dienstag, 27. November 2018) beschlossen und damit erstmals die automatische Kopplung an Tarifsteigerungen ausgesetzt, die seit 2013 Bestandteil der Verträge mit dem VBN ist. Die Kosten in Höhe von 320.000 Euro tragen das ... MEHR

Fußgängerquerung an der Schlachte fertiggestellt

16.11.2018 - Nach knapp sechs Wochen Bauzeit konnte heute (16. November 2018) der Umbau an der Bürgermeister-Smidt-Straße auf Höhe Schlachte pünktlich abgeschlossen werden. Damit steht die neue Fußgängerquerung wie geplant vor Beginn des Weihnachtsmarktes und des Schlachte Zaubers zur Verfügung. Die Querung ist mit Ampeln versehen. „Mit dem heutigen Abschluss der Bauarbeiten endet nach dem Umbau des Herdentorsteinwegs planmäßig die nächste innerstädtische Maßnahme, mit der wir die Attraktivität ... MEHR

Ältere Meldungen des Ressorts