Sie sind hier:

Koordinierungsstelle für Gemeinschaftliches Wohnen

Auf diesen Seiten informiert der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr über Themen des Gemeinschaftlichen Wohnens.

Baugemeinschaften in Schwachhausen – Start des Ausschreibungsverfahrens

Das Bauressort und die Immobilienberatung Robert C. Spies schreiben ein Grundstück für Baugemeinschaften in der Schwachhauser Heerstraße 235 aus. Ausschreibungsunterlagen dazu stehen ab sofort zur Verfügung.
Hier erfahren Sie mehr...

Informationen: Potentiale und Grenzen genossenschaftlicher Kooperationen

Das Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V. informiert in einer aktuellen Broschüre über die "Potentiale und Grenzen genossenschaftlicher Kooperationen" sowie über die "Chancen von Sozialgenossenschaften". Hier erfahren Sie mehr...

Vortragspräsentation Beiratssitzung Östliche Vorstadt

Die Präsentation des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr zum Thema Gemeinschaftliches Wohnen / Baugemeinschaften in Bremen und im Neuen Hulsberg-Viertel auf der Ortsbeiratssitzung Östliche Vorstadt. Hier erfahren Sie mehr...

Unterstützung für eine erfolgreiche Gruppenbildung

Die Koordinierungsstelle für Baugemeinschaften / Gemeinschaftliches Wohnen, aber auch Akteure wie die GEWOBA oder der Martinsclub e.V. erreichen viele Anfragen bezüglich einer selbstorganisierten Gruppenbildung. Zentrales Anliegen hierbei ist die Frage: wie bilde ich eine Gruppe, wie finde ich Gleichgesinnte? Eine Gruppe ist die zentrale Voraussetzung für das Gelingen eines erfolgreichen Projektes des Gemeinschaftlichen Wohnens – und zugleich der am schwersten zu realisierende Aspekt. Für eine Gruppenbildung ist ein hohes Maß an Eigeninitiative erforderlich. Hier erfahren Sie mehr...

Digitale Kontaktbörse

Sie suchen eine Gruppe für gemeinschaftliches Wohnen? Oder sie sind bereits eine Gruppe und suchen weitere Mitglieder? Dann können Sie jetzt auf Bremen Online unter der Rubrik "Gemeinschaftliches Wohnen" eine Kleinanzeige aufgeben. Hier erfahren Sie mehr...

Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail-Newsletter über die Themen Baugemeinschaften und Mietgemeinschaften in Bremen! Hier erfahren Sie mehr...

Interessentenformular

Sie haben die Möglichkeit, ein Interessentenformular herunterzuladen und ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückzusenden. Das heißt für uns, dass wir in Zukunft um Ihr Anliegen eines geeigneten Grundstücks wissen. Das heißt für Sie, dass Ihre Daten, natürlich nur mit Ihrer Zustimmung, für andere Interessierte einsehbar sind und auf diese Weise bestehende Baugemeinschaften ergänzt werden und neue Baugemeinschaften entstehen können.
Hier erfahren Sie mehr... / zum Download...

Die bisher eingegangenen Interessentenformulare von Interessierten Personen oder / und Gruppen des gemeinschaftlichen Bauens sind im Service-Center Bau, Contrescarpe 72, 28195 Bremen einsehbar.

Neues Hulsberg-Viertel

Klar ist: es sollen Grundstücke für Baugemeinschaften angeboten werden. Derzeit ist aber noch offen, wann, in welchem Umfang und zu welchen Konditionen dies stattfinden wird. Die Planungen laufen, Sie müssen sich hier allerdings noch etwas gedulden. Sie haben aber auf unserem Interessentenformular zum Gemeinschaftlichen Wohnen / für Baugemeinschaften die Möglichkeit, bereits heute eine Interessensbekundung für dieses Quartier abzugeben.