Sie sind hier:

Bremischer Bodenverband in der Wümmeniederung

Der Bremische Bodenverband in der Wümmeniederung wurde 1953 gegründet.

Das Verbandsgebiet liegt in der Wümmeniederung; die Haupttätigkeit des Verbandes stellen der Bau und die Unterhaltung landwirtschaftlicher Wege dar.

Anschrift
Timmersloher Landstr. 21, 28357 Bremen

Telefon Verbandsvorsteher: (0421) 27 58 43
E-Mail: heinoschumacher@nord-com.net

Vorstand

  • Verbandsvorsteher: Schumacher, Heino
  • Stellvertretender Verbandsvorsteher: Sündermann, Stephan
  • Beisitzer: Oertel, Gunnar

Amtszeit: 1. 1. 2015 bis 31. 12. 2019

Satzung
Die Satzung (pdf, 41.2 KB) vom 29. März 2010 (Brem.ABl. S. 225)

Verbandsorgane

  • Verbandsversammlung

Alle im Mitgliederverzeichnis der Verbandes aufgeführten Grundeigentümer bilden die Verbandsversammlung.

  • Vorstand

Der Vorstand besteht aus 3 ehrenamtlich tätigen Personen, die von der Verbandsversammlung gewählt werden. Der Verbandsvorsteher ist der gesetzliche Vertreter des Verbandes.

  • Verbandsgebiet

Ein Plan des Verbandsgebietes ist beim Verbandsvorsteher einzusehen.

Aufgaben
Aufgabe des Verbandes ist es, die zur landwirtschaftlichen Bearbeitung des Verbandsgebietes erforderlichen Wege, Brücken und Durchlässe zu bauen und zu unterhalten.

Verbandsanlagen
Verbandsanlagen des Verbandes sind u. a. zahlreiche Wege, Sandstiche, Brückenbauwerke und Durchlässe.
Ein Verzeichnis der Verbandsanlagen ist beim Verbandsvorsteher einzusehen.