Sie sind hier:

Klimaschutz in Blumenthal - ein Quartier im (Klima-)Wandel

Klimaschutz (er)leben und erfahren, Wissen austauschen und gemeinsam handeln. Das Projekt Klimaschutz in Blumenthal - ein Quartier im (Klima-)Wandel" ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern sich in Blumenthal für den Klimaschutz zu engagieren. Gemeinsam entstehen neue Orte an denen Klimaschutz und Umweltbildung ganz aktiv gelebt werden.

Über das Projekt

Foto eines Beetes mit dem Schriftzug Blumenthal - hier tut sich was

Ob Gemeinschaftsgarten, Reparier-Bar, Upcycling von Kleidungsstücken oder Müllvermeidung - das Projekt "Klimaschutz in Blumenthal - ein Quartier im (Klima-)Wandel" unterstützt den Aufbau von "Orten des Klimaschutz" in Blumenthal. Dabei stehen die Themen Klima- und Ressourcenschutz, Müllvermeidung, Abfall, Ernährung und Gesundheit im Vordergrund. MEHR

Blumenthaler Gemeinschaftsgarten

Zeichnung des Blumenthaler Gemeinschaftsgartens

Auf der Brache hinter der alten Bibliothek in der Landrat-Christian-Str. 109 entsteht der Gemeinschaftsgarten Blumenthal. Gemeinsam gärtnern, werkeln, Neues Lernen und entdecken, genießen und gießen – der Garten bietet Raum für viele Ideen und ist offen für alle, unabhängig von Alter und Herkunft. MEHR

Aktivitäten für Kinder & Jugendliche

Schriftzug Blumenthal For Future

Blumenthal for Future! Mit vielfältigen Aktivitäten richtet sich das Projekt auch insbesondere an die jüngere Generation. Im Blumenthaler Gemeinschaftsgarten gibt es in den Sommer- und Herbstferien ein Ferienprogramm sowie ab August eine regelmäßige Gartengruppe für Kinder. In Kooperation mit dem Freizi Farge gibt es ein Klimascout-Kurs. MEHR

Blumenthaler Reparier-Bar

Zeichnung der Reparier-Bar

Gegenstände reparieren statt entsorgen, Menschen befähigen sich selbst zu helfen - Mit dieser Motivation ist in Blumenthal die Reparier-Bar entstanden. Jeden letzten Samstag im Monat können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren defekten Kaffeemaschinen, kippelnden Stühlen oder anderen Dingen für eine kleine Spende helfen lassen.

Kochen fürs Klima

Gartenernte

Erdbeersaison im März, Fertigprodukte vom anderen Ende der Welt: Unsere Einkaufs- und Ernährungsgewohnheiten haben einen bedeutenden Einfluss auf das Klima. Beim gemeinsamen Kochen und Essen wollen wir zum Einen erfahren, wie es anders geht und zum Anderen über unser Konsum- und Essverhalten und dessen Auswirkung auf das Klima diskutieren.

Mode-Upcycling Kurs

Upgecycelte Jeans

Jedes Jahr werden mehr als hundert Milliarden Kleidungsstücke hergestellt. Der Respekt für das "billige" Material ist vielen Menschen abhanden gekommen. Doch was kann aus dieser Wegwerfware Neues entstehen? Welches Potenzial steckt in den alten Stoffen? Im Mode-Upcycling-Kurs werden gemeinsam neue Lieblingsstücke gefertigt, die nicht mehr

Kontakt

Die Nachbarschaftsmanagerin für den Klimaschutz ist in der Regel von Montag bis Freitag im Quartierstreff vor Ort.

Bei Fragen, Anregungen oder Teilnahmewünschen:

Leoni Beckmann – Nachbarschaftsmanagerin für den Klimaschutz
Quartierstreff Blumenthal
Kapitän-Dallmann-Str. 18
28779 Bremen
Leoni.beckmann@umwelt.bremen.de
Telefon: 0176/42362098