Sie sind hier:

Naturschutzbeirat

Unabhängiger Beirat für Naturschutz und Landschaftspflege

Der Naturschutzbeirat ist ein unabhängiger Beirat für Naturschutz und Landschaftspflege. Die Mitglieder des Naturschutzbeirats werden von der Bremer Naturschutzbehörde auf Widerruf bestellt, sie sind ehrenamtlich tätig und an Weisungen nicht gebunden. Dem Beirat gehören zum Beispiel sachverständige Personen aus den für Naturschutz und Landschaftspflege bedeutsamen naturwissenschaftlichen Fachbereichen oder Personen an, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit mit den Belangen von Naturschutz und Landschaftspflege berührt werden.

Zu den Aufgaben und organisatorischen Einzelheiten siehe auch § 35 des Bremischen Naturschutzgesetzes

Die Aufgaben des Naturschutzbeirats beinhalten im Wesentlichen:

  • die Beratung der Naturschutzbehörde bei bedeutsamen Entscheidungen
  • die Unterbreitung von Anregungen und Vorschlägen
  • die Mitwirkung bei der Landschaftsplanung
  • die Förderung des Verständnisses für den Naturschutz und die Landschaftspflege.

Mitglieder des Naturschutzbeirats (Stand Mai 2016)

Gerd Gartelmann
Tim Großmann
Wolfgang Dormann
Werner Eikhorst
Dr. Frank Hellberg
Dr. Jörn Hildebrand
Sönke Hofmann
Dr. Hans-Gerhard Kulp
Dr. Martine Marchand
Gunnar Oertel (Sprecher des Beirats)
Martin Rode
Dr. Michael Schirmer
Carsten Schnakenberg
Jörg Scholle
Arno Schoppenhorst
Sabine Schweitzer
Christoph Theiling
Ulrich Vey
Thomas Wieland
Prof. Dr. Dietmar Zacharias