Sie sind hier:
  • Verkehr
  • Öffentliche Bekanntmachungen

Anhörungsverfahren

Öffentlichkeitsbeteiligung in den Bereichen des Straßen-, Personenbeförderungs- und Bundeseisenbahnrechts

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr als Anhörungsbehörde informiert Sie über die öffentlichen Bekanntmachungen zu aktuellen Infrastrukturvorhaben. Sowohl die Inhalte der öffentlichen Bekanntmachungen als auch die auszulegenden Antragsunterlagen werden Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

Die aktuellen Verfahren finden Sie hier:
Änderung der Eisenbahnüberführung Sebaldsbrücker Heerstraße
Ersatzneubau BW 443 / B 75, Brücke über die Varreler Bäke
Neubau des Betriebshofes und der Umsteigeanlage Bremen-Gröpelingen (NEBUG)
Änderung der Verkehrsstation Bremerhaven-Wulsdorf
Änderung der Verkehrsstation Bremen-Oberneuland
Querverbindung Ost
Neubau der BAB 281, Bauabschnitt 2/2 zwischen Neuenlander Ring und Kattenturmer Heerstraße
Änderung der Eisenbahnüberführung Cherbourger Straße in Bremerhaven

Bereits planfestgestellte Vorhaben finden Sie hier:
Straßen sowie Betriebsanlagen für Straßenbahnen
Bundeseisenbahn-Betriebsanlagen

Über die Schaltfläche "Newsletter abonnieren" besteht zudem die Möglichkeit, eine Benachrichtigung über neue Bekanntmachungen sowie über die Auslegung von Plänen zu aktuellen Anhörungsverfahren abzurufen. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass auf diese elektronische Benachrichtigung kein Rechtsanspruch besteht.

Newsletter abonnieren

nach oben

Kontakt

Thorsten Bergt

Straßenrecht, Fachplanungsrecht, Anhörungsbehörde

Der Senator für
Umwelt, Bau und Verkehr
-Referat 53-
Contrescarpe 72
28195 Bremen


Jens Lange

Straßenrecht, Fachplanungsrecht, Anhörungsbehörde

Der Senator für
Umwelt, Bau und Verkehr
-Referat 53-
Contrescarpe 72
28195 Bremen


Sabine Ebbecke

Geschäftsstelle der Anhörungsbehörde

Der Senator für
Umwelt, Bau und Verkehr
-Referat 53-
Contrescarpe 72
28195 Bremen

nach oben

Aktuelle Verfahren

Änderung der Eisenbahnüberführung Sebaldsbrücker Heerstraße

Die DB Netz AG hat für die Änderung der Eisenbahnüberführung Sebaldsbrücker Heerstraße, Bahn-km 117,046 der Strecke 1740, die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens mit einer Umweltverträglichkeitsprüfung beantragt.

Die Offenlegung der Antragsunterlagen zur Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 20. Mai 2019 bis zum 19. Juni 2019 im Ortsamt Hemelingen. Die Einwendungsfrist endet am 19. Juli 2019. Näheres ist der nachfolgenden Amtlichen Bekanntmachung zu entnehmen:

Amtliche Bekanntmachung vom 06. Mai.2019 (pdf, 124.3 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen - Datum der Veröffentlichung: 10. Mai 2019.

Sie können die Antragsunterlagen auch direkt hier einsehen; maßgeblich für das Verfahren ist jedoch der Inhalt, der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen (§ 27a Absatz 1 Bremisches Verwaltungsverfahrensgesetz):

Deckblatt (pdf, 38.5 KB)
Gesamtinhalt (pdf, 97.9 KB)
01 Erläuterungsbericht (zip, 1.6 MB)
02 Übersichtskarten und -pläne (zip, 6.4 MB)
03 Lagepläne (zip, 2.2 MB)
04 Bauwerksverzeichnis (zip, 350.3 KB)
05 Grunderwerbspläne (zip, 2.5 MB)
06 Grunderwerbsverzeichnis (zip, 460.2 KB)
07 Querschnitte (zip, 1.2 MB)
08 Bauwerkspläne (zip, 5.4 MB)
09 Straßenverkehrsanlagen (zip, 25.1 MB)
10 Kabel- und Leitungspläne Dritter (zip, 2.5 MB)
11 Baustelleneinrichtungs- und Erschließungspläne (zip, 2.1 MB)
12 Wasserrechtliche Sachverhalte (zip, 4.3 MB)
13 Landschaftspflegerische Begleitplanung (zip, 9.5 MB)
14 UVP-Bericht (zip, 3.2 MB)
15 Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag (zip, 2.5 MB)
16 Untersuchungen zu betriebsbedingten Schallimmissionen (zip, 4.6 MB)
17 Untersuchung zu betriebsbedingten Erschütterungsimmissionen (zip, 22.3 MB)
18 Untersuchung zu baubedingten Schall- und Erschütterungsimmissionen (zip, 16.6 MB)
19 Baugrundgutachten und hydrologischer Fachbeitrag (zip, 20.4 MB)
20 Bodenverwertungs- und Entsorgungskonzept (BoVEK) (zip, 2.1 MB)

nach oben

Ersatzneubau BW 443 / B 75, Brücke über die Varreler Bäke

Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) hat für den länderübergreifenden (Freie Hansestadt Bremen/ Niedersachsen) Ersatzneubau BW 443 / B 75, Brücke über die Varreler Bäke die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens mit einer Umweltverträglichkeitsprüfung beantragt.

Die Offenlegung der Antragsunterlagen zur Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Zeit vom 13. Mai 2019 bis zum 12. Juni 2019. Die Einwendungsfrist endete am 12. Juli 2019. Näheres ist der nachfolgenden Amtlichen Bekanntmachung zu entnehmen:

Amtliche Bekanntmachung vom 03. Mai.2019 (pdf, 23.6 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen - Datum der Veröffentlichung: 06. Mai 2019.

Sie können die Planunterlagen für das beantragte Vorhaben ab dem 13. Mai 2019 auch im UVP-Portal der Länder einsehen, maßgeblich für das Verfahren ist jedoch der Inhalt, der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen (§ 27a Absatz 1 Bremisches Verwaltungsverfahrensgesetz).

nach oben

Neubau des Betriebshofes und der Umsteigeanlage Bremen-Gröpelingen (NEBUG)

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) hat für den Neubau des Betriebshofes und der Umsteigeanlage Bremen-Gröpelingen die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens mit einer Umweltverträglichkeitsprüfung beantragt.

Das Anhörungsverfahren ist inzwischen abgeschlossen und der Anhörungsvorgang wurde an die zuständige Planfeststellungsbehörde abgegeben.

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Amtliche Bekanntmachung vom 07.01.2019 (pdf, 117.7 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen - Datum der Veröffentlichung: 10.01.2019.

2. Amtliche Bekanntmachung vom 24.04.2019 (pdf, 9.5 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen - Datum der Veröffentlichung: 30.04.2019.

Sie können die Planunterlagen für das beantragte Vorhaben auch weiterhin im UVP-Portal der Länder einsehen, maßgeblich für das Verfahren ist jedoch der Inhalt, der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen (§ 27a Absatz 1 Bremisches Verwaltungsverfahrensgesetz).

nach oben

Änderung der Verkehrsstation Bremen-Oberneuland

Die DB Station&Service AG, Regionalbereich Nord, hat für die Änderung der Verkehrsstation Bremen-Oberneuland beim Eisenbahn-Bundesamt - Außenstelle Hannover - (EBA) die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) beantragt. Das EBA seinerseits hat den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen mit der Durchführung des notwendigen Anhörungsverfahrens beauftragt.

Das Anhörungsverfahren ist abgeschlossen und der Anhörungsvorgang wird an die zuständige Planfeststellungsbehörde abgegeben.

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Amtliche Bekanntmachung vom 14.08.2018 (pdf, 29.6 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen, Datum der Veröffentlichung: 29.08.2018.

2. Amtliche Bekanntmachung vom 04.02.2019 (pdf, 7.8 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen, Datum der Veröffentlichung: 07.02.2019.

nach oben

Änderung der Verkehrsstation Bremerhaven-Wulsdorf

Die DB Station&Service AG, Regionalbereich Nord, hat für die Änderung der Verkehrsstation Bremerhaven-Wulsdorf beim Eisenbahn-Bundesamt - Außenstelle Hannover - (EBA) die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens nach § 18 Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) beantragt. Das EBA seinerseits hat den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr in Bremen mit der Durchführung des notwendigen Anhörungsverfahrens beauftragt.

Das Anhörungsverfahren ist abgeschlossen und der Anhörungsvorgang wurde an die zuständige Planfeststellungsbehörde abgegeben.

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Amtliche Bekanntmachung vom 22.08.2018 (pdf, 131.3 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven und Amtliche Bekanntmachungen Bremen, Datum der Veröffentlichung: 29.08.2018.

2. Amtliche Bekanntmachung vom 07.01.2019 (pdf, 7.8 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven und Amtliche Bekanntmachungen Bremen, Datum der Veröffentlichung: 10.01.2019.

nach oben

Planfeststellung für die Änderung der Eisenbahnüberführung Cherbourger Straße in Bremerhaven

Das Anhörungsverfahren ist inzwischen abgeschlossen und der Anhörungsvorgang wurde an das Eisenbahn-Bundesamt als zuständige Planfeststellungsbehörde abgegeben. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Bekanntmachung vom 02.08.2016 (pdf, 92.6 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven und Amtliche Bekanntmachungen Bremen

2. Bekanntmachung vom 10.02.2017 (pdf, 61.8 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven und Amtliche Bekanntmachungen Bremen

3. Bekanntmachung vom 27.06.2017 (pdf, 92.4 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremerhaven und Amtliche Bekanntmachungen Bremen

nach oben

Neubau der BAB 281, Bauabschnitt 2/2 zwischen Neuenlander Ring und Kattenturmer Heerstraße

Das Anhörungsverfahren ist inzwischen abgeschlossen und der Anhörungsvorgang wurde an die zuständige Planfeststellungsbehörde abgegeben.

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Amtliche Bekanntmachung vom 24.04.2015 (pdf, 128.4 KB) veröffentlicht auch im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2015, Nr. 105 vom 27.04.2015)

2. Amtliche Bekanntmachung vom 10.12.2015 (pdf, 131.8 KB) veröffentlicht auch im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2015, Nr. 275 vom 14.12.2015, berichtigt mit Amtsblatt 2015, Nr. 276 vom 15.12.2015)

3. Amtliche Bekanntmachung vom 10.05.2016 (pdf, 60.2 KB) veröffentlicht auch im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2016, Nr. 85 vom 13. Mai 2016)]

4. Amtliche Bekanntmachung vom 06.03.2017 (pdf, 136.3 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen sowie im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2017, Nr. 50 vom 10. März 2017)

5. Amtliche Bekanntmachung vom 04.04.2018 (docx, 26.7 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen sowie im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2018, Nr. 60 vom 06. April 2018)

6. Amtliche Bekanntmachung vom 11.09.2018 (pdf, 96.8 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen - Datum der Veröffentlichung: 13.09.2018

nach oben

Neubau einer Straßenbahnquerverbindung zwischen den Straßenbahnlinien 2 und 10 und der Straßenbahnlinie 1 (Querverbindung Ost)

Nach dem Eröterungstermin im Dezember 2016 hat der Vorhabenträger aufgrund der bis dahin erhobenen Einwendungen aktualisierte Planunterlagen in das Verfahren eingebracht. Aufgrund des Umfangs und der Bedeutung der Unterlagen hat die Anhörungsbehörde diese öffentlich ausgelegt und zum Anlass genommen, einen ergänzenden Anhörungstermin durchzuführen. Weitere Informationen zum Erörterungstermin können Sie der folgenden Bekanntmachung entnehmen:

Amtliche Bekanntmachung vom 05.03.2019 (pdf, 8.3 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen, Datum der Verkündung: 08.03.2019

Bisherige Bekanntmachungen in diesem Anhörungsverfahren:

1. Amtliche Bekanntmachung vom 15.09.2015 (pdf, 79 KB) veröffentlicht auch im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2015, Nr. 222 vom 22.09.2015)

2. Bekanntmachung vom 02.11.2016 (pdf, 7.7 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen

3. Amtliche Bekanntmachung vom 14.08.2018 (pdf, 127.1 KB) veröffentlicht auch unter Amtliche Bekanntmachungen Bremen und im Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen (Amtsblatt 2018, Nr. 197 vom 20.08.2018)

nach oben