Sie sind hier:

F. Schottke - Zweigniederlassung der Frosta AG - Fischverarbeitungsbetrieb - Überwachungsbericht: Immissionen 01.09.2016

Zur Anlage: Fischverarbeitungsbetrieb

Überwachungsbehörde
Datum der Vor-Ort-Besichtigung
01.09.2016
Regel-/Anlassüberwachung?
Regelüberwachung


Überwachungsumfang
Abfall
nein
Immissionen
ja
Wasser
nein


Mängel
geringe
Ergebnisse
Es wurden die Produktionshallen, die Ammoniak-Kälteanlage und die Abgasreinigungsanlage (TNV) besichtigt. Überschreitung der Prüffrist einer Emissionsmessung. Formeller Fehler bezüglich einer Anlagenveränderung. Es wurde eine Verwarnung ausgesprochen.
Schlussfolgerung
schriftliche Aufforderung zur Mängelbeseitigung