Sie sind hier:

Abfallwirtschaftsplan und Abfallbilanzen

Abfallwirtschaftsplan

Die Europäische Abfallrahmenrichtlinie und das Kreislaufwirtschaftsgesetz verpflichten die Bundesländer zur Erstellung von Abfallwirtschaftsplänen. Diese Pläne müssen bestimmte Vorgaben einhalten.
Der aktuelle Plan (AWP 2017) gibt Öffentlichkeit und Verwaltung einen Überblick über den Stand der Abfallwirtschaft im Land Bremen und zeigt, wo erforderlich, notwendige Veränderungen auf. Er stellt, soweit sinnvoll, die Ziele der Abfallvermeidung und –Verwertung, insbesondere des Recyclings, dar, weist die zur Sicherung der Inlandsbeseitigung bis 2026 erforderlichen Anlagen und Flächen im Lande nach und macht Aussagen darüber, wie die Beseitigung der einzelnen Abfälle bis dahin sichergestellt wird.
Abfallwirtschaftsplan 2017

Abfallbilanz

Die aktuelle Fortschreibung der regelmäßigen Abfallbilanzen des Landes Bremen sind Bestandteil des AWP 2017. Sie sind in den beiden Anhängen A und B wiedergegeben und unterteilen sich in einen Textteil mit Graphiken sowie einen detaillierten Tabellenteil.
• Anhang A: Bilanz der Siedlungs-, Bau- und Industrieabfälle im Land Bremen 2007 bis 2016
• Anhang B: Bilanz der gefährlichen Abfälle Land Bremen 2007 bis 2016