Sie sind hier:

Berichte

Kommunale Abwasserentsorgung

Karte mit Kläranlagen in Bremen.

Für die Behandlung von kommunalem Abwasser ist auf europäischer Ebene die Richtlinie des Rates vom 21. Mai 1991 (91/271/EWG) über die Behandlung von kommunalem Abwasser maßgeblich. In dieser Kommunalabwasserrichtlinie ist in Artikel 16 festgelegt, dass die zuständigen Stellen oder Behörden der Mitgliedstaaten alle zwei Jahre einen Lagebericht über die Beseitigung von kommunalen Abwässern und Klärschlamm in ihrem Zuständigkeitsbereich zu veröffentlichen haben. Die Mitgliedsstaaten sollen die Berichte unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung an die europäische Kommission weiterleiten.

Für das Land Bremen können Sie für die Beseitigung von Kommunalabwasser folgende Lageberichte gem. Art. 16 der EG-Richtlinie und weitere Informationen herunter laden:

2017 (pdf, 4 MB) - Bericht für 2017
2013 (pdf, 828.1 KB) - Bericht für 2013
2011 (pdf, 154.2 KB) - Bericht für 2011
2009 (pdf, 134.7 KB) - Bericht für 2009
2007 (pdf, 195.1 KB) - Bericht für 2007
2005 (pdf, 145.8 KB) - Bericht für 2005
2003 (pdf, 164.4 KB) - Bericht für 2003
2001 (pdf, 218.8 KB) - Bericht für 2001
1999 (pdf, 105.4 KB) - Bericht für 1999

1997 (pdf, 93.1 KB) - Umsetzung der Richtlinie in Bremisches Recht