Sie sind hier:

Lieblingsorte für die letzte Ruhe

Ausbringen von Totenasche - Eine neue Bestattungsform

Seit Anfang 2015 ist es in Bremen erlaubt, die Asche Verstorbener auf privatem Grund auszubringen. Diese neue Bestattungsform gibt den Menschen die Freiheit eines privaten Gedenkortes und eine weitere Möglichkeit selbstbestimmt über Art und Ort der Bestattung zu entscheiden. Was genau dabei zu beachten ist und unter welchen Voraussetzungen diese neue Form der Bestattung möglich ist, finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Informationen und Formularen gut erklärt.

Kontakt: 0421-361-2407 oder 0421-361-0
office@umwelt.bremen.de

Für das Ausbringen der Totenasche gibt es in Bremen auch Aschestreuwiesen auf den Friedhöfen Osterholz und Blumenthal. Dazu und über weitere Bestattungsformen und Grabarten auf den kommunalen Friedhöfen berät Sie gerne der Umweltbetrieb Bremen.

Kontakt: 0421-361-2059
info.Friedhof@ubbremen.de

Alle Informationen und Formulare

Die nötigen Formulare für Ihre Antragstellung