Sie sind hier:

Daten und Fakten

Grünflächen Bremen gesamt

Die Freie Hansestadt Bremen verfügt über insgesamt 3.403 ha Grünflächen. Dies entspricht einem Anteil von ca. 10,5 % an der Gesamtfläche Bremens (325 km²). Bricht man diese Fläche auf den einzelnen Einwohner herunter, so stehen jeder Bürgerin und jedem Bürger ca. 62 m² Grünfläche zur Verfügung.

Die großen Erholungsbereiche wie z.B. im Werderland, im Blockland oder in der Habenhauser/Arberger/Manhndorfer Marsch, die zahlreichen Deiche oder die Außenanlagen von Wohnungsbaugesellschaften (z.B. Vahr, Marßel) sind hier nicht mit eingerechnet.

Die 3.403 ha schlüsseln sich wie folgt auf:

Kommunale Grünflächen in der Stadt Bremen (Stand: 2015)

Kommunale öffentliche Grünanlagen und Parks, Kleingärten und Friedhöfe im Eigentum des Sondervermögens Infrastruktur, Teilbereich Grün

Grünflächen
Grünflächen kommunal
2.041 ha
davon
Parks und Grünanlagen
790 ha
Rahmengrün Kleingartenanlagen
80 ha
ca. 18.000 Kleingärten einschließlich Wegen, Vereinsheimen, Parkplätzen etc.
960 ha
Rahmengrün städtischer Friedhöfe
98 ha
Belegungsfläche städtischer Friedhöfe
113 ha

Weitere Grünflächen in der Stadt Bremen (Stand: 2015)

Kommunale Sportanlagen, Freizeitseen, Kinderspielplätze und Außenanlagen an öffentlichen Gebäuden

weitere Grünflächen
weitere Grünflächen kommunal
747 ha
davon
Sportanlagen
241 ha
Freizeitseen (mit Wasserfläche)
208 ha
Kinderspielplätze
46 ha
Außenanlagen an öffentlichen Gebäuden einschließlich Gut Riensberg, Schulhöfe und KTHs
252 ha

Nicht kommunale Grünflächen (Stand: 2015)

Grünflächen, nicht kommunal
Grünflächen öffentlich zugänglich, aber
nicht in kommunaler Verwaltung
493 ha
davon
Bürgerpark
203 ha
Parks Links der Weser
200 ha
Achterdiekpark
4 ha
Rhododendronpark
43 ha
Friedehorst Park
9 ha
Kirchliche und Jüdische Friedhöfe, Beerdigungsanstalt Sebaldsbrück
34 ha

Kommunale Waldfläche in Bremen (Stand: 2015)

Kommunale Bremen gesamt
Gesamtsumme
122 ha