Sie sind hier:

Überschwemmungsgebiete

Überschwemmungsgebiete und hochwassergefährdete Gebiete

Überschwemmungsgebiete sind nach § 76 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) Gebiete zwischen oberirdischen Gewässern und Deichen oder Hochufern, die bei Hochwasser überschwemmt oder durchflossen oder die für Hochwasserentlastung oder Rückhaltung beansprucht werden. In Bereichen mit überwiegendem Tideeinfluss (zum Beispiel der Unterweser), können durch Rechtsverordnungen der Länder hochwassergefährdete Gebiete ausgewiesen werden, was mit der Hochwassergebietsverordnung Weser (Weser-HwGebV) nach § 57 Abs. 1 Bremisches Wassergesetz (BremWG) umgesetzt wurde.

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet Mittelweser

Die Übersichtskarte der Mittelweser und Umgrenzungen der Teilpläne.
Die Übersichtskarte zeigt die Umgrenzung der 3 Teilpläne.

Das Überschwemmungsgebiet der Mittelweser im Bereich der Stadtgemeinde Bremen umfasst den Abschnitt von der südlichen Landsgrenze bis zur Staustufe Bremen-Hemelingen.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Mittelweser im Bereich der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 308.1 KB)

Die Übersichtskarte der Mittelweser und Umgrenzungen der Teilpläne.
Hier finden Sie die Übersichtskarte der ÜSG Mittelweser (pdf, 4.3 MB).

Die Teilpläne sind über folgende Links zu öffnen:

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet Lesum

Die Übersichtskarte der Lesum mit Umgrenzung der Teilpläne.
Die Übersichtskarte zeigt die Umgrenzung der 3 Teilpläne.

Das Überschwemmungsgebiet der Lesum im Bereich der Stadtgemeinde Bremen wird für den Abschnitt von der östlichen Landesgrenze bis zum Lesum-Sperrwerk festgesetzt.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Lesum im Bereich der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 305.2 KB)

Die Übersichtskarte der Lesum und Umgrenzungen der Teilpläne.
Hier finden Sie die Übersichtskarte der ÜSG Lesum (pdf, 15.3 MB).

Die Teilpläne sind über folgende Links zu öffnen:

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet Wümme

Die Übersichtskarte der Wümme und Umgrenzungen der Teilpläne.
Die Übersichtskarte zeigt die Umgrenzung der 8 Teilpläne.

Das Überschwemmungsgebiet der Wümme im Bereich der Stadtgemeinde Bremen wird für den Abschnitt von der östlichen Landesgrenze bis zum Zusammenfluss mit der Hamme festgesetzt.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Wümme im Bereich der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 305.7 KB)

Die Übersichtskarte der Wümme und Umgrenzungen der Teilpläne.
Hier finden Sie die Übersichtskarte der ÜSG Wümme (pdf, 19.2 MB).

Die Teilpläne sind über folgende Links zu öffnen:

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet Blumenthaler Aue und Beckedorfer Beeke

Das Überschwemmungsgebiet der Blumenthaler Aue und der Beckedorfer Beeke im Bereich der Stadtgemeinde Bremen wird für die Beckedorfer Beeke von der östlichen Landesgrenze bis zum Zusammenfluss mit der Blumenthaler Aue und für die Blumenthaler Aue für den Abschnitt von der nördlichen Landesgrenze bis zur Eisenbahnbrücke Bremen-Blumenthal festgesetzt.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Blumenthaler Aue und der Beckedorfer Beeke im Bereich der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 347.7 KB)

Der genaue Grenzverlauf des Überschwemmungsgebietes finden Sie im folgenden Lageplan:

Karte des Überschwemmungsgebietes der Blumenthaler Aue und der Beckedorfer Beeke (pdf, 2.9 MB).

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet Schönebecker Aue

Das Überschwemmungsgebiet der Schönebecker Aue im Bereich der Stadtgemeinde Bremen wird für den Abschnitt von der nördlichen Landesgrenze bis zum Zusammenfluss mit der Weser festgesetzt.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Schönebecker Aue im Bereich der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 305.5 KB)

Der genaue Grenzverlauf des Überschwemmungsgebietes finden Sie im folgenden Lageplan:

Karte des Überschwemmungsgebietes der Schönebecker Aue (pdf, 2.3 MB).

Verordnung über das Überschwemmungsgebiet der Geeste in Bremerhaven

Das Überschwemmungsgebiet der Geeste im Bereich der Stadtgemeinde Bremerhaven wird vom Tidesperrwerk bis zum Sturmflutsperrwerk festgesetzt.

Verordnung über die Festsetzung des Überschwemmungsgebietes der Geeste im Bereich der Stadtgemeinde Bremerhaven (pdf, 305.4 KB)

Hier finden Sie die Übersichtskarte ÜSG Geeste in der Stadtgemeinde Bremerhaven (pdf, 1.3 MB)

Verordnung über hochwassergefährdete Gebiete im tidebeeinflussten Einzugsbereich der Weser, der Lesum und der Ochtum in der Stadtgemeinde Bremen (Hochwassergebietsverordnung Weser -Weser-HwGebV

Die hochwassergefährdeten Gebiete im tidebeeinflussten Einzugsbereich der Weser, der Lesum und der Ochtum in der Stadtgemeinde Bremen wird für die Weser von der Staustufe Hemelingen bis zur nördlichen Landesgrenze und für die Lesum und die Ochtum jeweils für den Abschnitt von deren Sperrwerk bis zur Einmündung in die Weser.

Verordnung über hochwassergefährdete Gebiete im tidebeeinflussten Einzugsbereich der Weser, der Lesum und der Ochtum in der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 318.3 KB)

Die Übersichtskarte und Umgrenzungen der Teilpläne.
Hier finden Sie die Übersichtskarte der Hochwassergebietsverordnung Weser (pdf, 9.7 MB).

Die Teilpläne sind über folgende Links zu öffnen:

Anordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Überschwemmungsgebieten im Land Bremen

An folgendem Gewässer gilt die Anordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Überschwemmungsgebieten im Land Bremen:

Einstweilig sichergestelltes ÜSG der Ochtum (pdf, 3.1 MB)

Hier finden Sie den Verordnungstext:
Anordnung zur einstweiligen Sicherstellung von Überschwemmungsgebieten im Land Bremen (pdf, 39.7 KB)

Entwurf der Verordnung über hochwassergefährdete Gebiete im tidebeeinflussten Einzugsbereich der Weser und der Geeste in der Stadtgemeinde Bremerhaven

Entwurf der Verordnung über hochwassergefährdete Gebiete im tidebeeinflussten Einzugsbereich der Weser und der Geeste in der Stadtgemeinde Bremerhaven (Hochwassergebietsverordnung Weser Bremerhaven -Weser-HwGebV Brhv

Die Übersichtskarte und Umgrenzungen der Teilpläne.
Hier finden Sie die Übersichtskarte der Hochwassergebietsverordnung Weser Bremerhaven (pdf, 11.2 MB).

Die Teilpläne sind über folgende Links zu öffnen:
Teilplan 1 (pdf, 1.7 MB);Teilplan 2 (pdf, 2.2 MB);Teilplan 3 (pdf, 22.8 MB);Teilplan 4 (pdf, 2.8 MB);Teilplan 5 (pdf, 2 MB)